Wetter am Nürburgring
-0°
Überwiegend bewölkt
Luftfeuchtigkeit: 93%
Windstärke: 5m/s ONO
MAX -1 • MIN -1
-2°
FR
-2°
SA
-1°
SO
Weather from OpenWeatherMap

Team Müller/Schöngart sichert sich den ersten Sieg

img_8015_20120422_1968334649
Bei wechselhaften Bedingungen, von Sonnenschein bis hin zu Schneeregen und Hagel, fuhren Stephan Müller und Beifahrer Christoph Schöngart souverän ihren ersten Sieg zur Volvo-Trophy ein.
Mit ihrem S80T6 erreichten sie mit nur 24.9 Strafpunkten den 30.Platz in der Gesamtwertung von 158 gestarteten Teams.

Auch die drei anderen gemeldeten Volvo-Teams erreichten das Ziel ohne Probleme.
Köhler/Raith sammelten erste Erfahrungen mit Semi-Slicks bei den schmierigen
Streckenverhältnissen und fuhren auf den 79. Gesamtrang.

Das „Familien-Projekt“ Hasenbeck belegte mit dem schnellen S40T5 einen
99. Gesamtrang.

Der Start von Fahrer Florian K!rchesch stand am Morgen der Veranstaltung auf der Kippe, da der Beifahrer verhindert war. Spontan entschloß sich Lutz Krechel auf dem „heißen Stuhl“ platz zu nehmen. Ein 106. Platz sprang für das temporär gegründete Team heraus.

RCN-GLP #2/2012 findet am 5. Mai statt.